Logo:Hintergrund Kopf

KulturBahnhof

; © KulturBahnhof

Der Kasseler Kulturbahnhof ist so ziemlich einzigartig in Deutschland. Weil die schnellen ICE-Züge seit über 20 Jahren in Kassel Wilhelmshöhe halten, wird der alte Hauptbahnhof nicht mehr für den "großen" Zugverkehr gebraucht.

Das ist einerseits schade. Andererseits dachte man sich, man hat ja hier ein riesiges Gebäude mit vielen schönen Räumen, die auch anders genutzt werden können. Also wurde der Kasseler Hauptbahnhof zum KulturBahnhof umgebaut. Mit allem drum und dran: Jetzt befinden sich hier zwei Kinos, der Offene Kanal, die Caricatura und einige Ausstellungsräume. Seit Anfang September ist hier auch eine spannende Ausstellung zu Leben und Werk der Brüder Grimm untergebracht (siehe unten).

Züge fahren hier übrigens immer noch: Die RegioTrams verbinden Kassel mit dem Umland.

Kubafest 2015-1

Kubafest 2015-2

20. Geburtstag: Der Kulturbahnhof Kassel feiert am 26. September 2015 ein großes Fest

Der KulturBahnhof Kassel wird 20 Jahre alt und das wird gebührend gefeiert. Am 26. September 2015 findet ein großes Spektakel im und um den KulturBahnhof statt. Zahlreiche Künstler, Werkstätten und Initiativen sind daran beteiligt und haben ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. Mit dabei ist insbesondere auch der Nordhessische Verkehrsverbund NVV, der ebenfalls in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert. Auch alle Kinder können sich auf ein umfangreiches Programm freuen.

Das ganze Kinderprogramm am 20. September

Institution: Kulturbahnhof Kassel
Ansprechpartner: Frank Thöner
Telefon: 0561 / 7076513
E-Mail: thoener@kulturbahnhof-kassel.de
Anschrift: Bahnhofsplatz 1
34117 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan: Lage im Stadtplan
Veröffentlicht am:   20. 08. 2015