Logo:Hintergrund Kopf

Gerd der Gaukler

Gerd der Gaukler-Besen_KL; © Gerd Mielke Gerd der Gaukler in Aktion

Gerd Mielke ist ein Phänomen: Seit genau 25 Jahren zeigt er sich als "Gerd der Gaukler" offen für das Unvorhersehbare.

Er improvisiert überrascht zwischen wirbelnden Besen, aufsteigenden Diabolos und fallenden Fackeln außer den Zuschauern bisweilen auch sich selbst Gerd Mielke ist höchst wandelbar: Als "Gaukler Gerhardus" tritt er auf Mittelalter-Festen auf, und dann ist er auch noch der Hausmeister Mielke bei Empfängen und Aktionstagen.

In seinen Programmen verbindet Gerd Mielke autobiografische Jonglagen, aberwitzige Geschichten und groteske Lesungen zu einem Salto wortale der besonderen Art. Gerd Mielke ist Mitglied der "Kleinkünstler unterschiedlicher Größe".

Institution: Gerd der Gaukler
Telefon: 05605 / 70802
E-Mail: info@gerd-mielke.de
Anschrift: Dorfstraße 1
34260 Kaufungen
ÖPNV: Fahrplanauskunft

Veröffentlicht am:   26. 05. 2009